+49 (0) 2630 91590-0
Kontakt

Über uns Referenzen Karriere mit Zukunft Downloads Impressum & AGB Datenschutz Kontakt

Sensor-Schutzgehäuse von PSI Technics

Zum optimalen Schutz empfindlicher Laser gegenüber Hitze, Kälte, Staub und Witterung.

Zum optimalen Schutz empfindlicher Laser gegenüber Hitze, Kälte, Staub und Witterung
Die Sensor-Schutzgehäuse-Reihe TPCC, TPCC-H, TPCC-CH sowie das PSI Technics-Sensor-Schutzgehäuse verhindern teure Produktionsstillstände aufgrund störender Faktoren wie zu hohe oder zu niedrige Umgebungstemperaturen, Temperaturschwankungen, Witterungseinflüsse oder Staub.

In der Industrie herrschen meist sehr raue Umgebungen, die durch Staub, Feuchtigkeit und extreme Temperaturen geprägt sind. Das Unternehmen PSI Technics mit Sitz in Urmitz bei Koblenz hat sich diesem Problem angenommen und bietet mit seiner Sensor-Schutzgehäuse-Reihe eine sehr leistungsstarke Lösung, um temperatur- und witterungs- sowie staubbedingten Störungen und Ausfällen von Sensoren entgegen zu wirken.

Die Dioden-Lebensdauer des optischen Systems wird deutlich verlängert und die Genauigkeit des Messwertes wird garantiert.

In Verbindung mit einem Kühl-, Heiz- bzw. Schutzgehäuse können optische Sensoren, wie z. B. Laser-Distanzsensoren, optische Datenübertragungssysteme, Scanner bzw. Barcode-Leser sowie Kameras, jetzt überall dort eingesetzt werden, wo ihr Einsatz aufgrund hoher Umgebungstemperaturen und Strahlungswärme oder ungünstiger Witterungsverhältnisse (beispielsweise in Produktionshallen der Stahl- und Eisenindustrie oder Kühlhäusern) bislang ausgeschlossen oder nur mit einer begrenzten Lebensdauer möglich war.

Ein zufriedener Kunde berichtet:

Guenter Sommerer, Einrichtungsplanung, BMW AG, Werk Landshut:

"Seit der Installation des TPCC sind keine Störungen mehr aufgetreten, die Ausfallzeiten durch Messfehler konnten komplett behoben werden. Der Einsatz des TPCC schützt den Sick DT500 optimal vor Hitze und sorgt dafür, dass keine Messfehler mehr entstehen. Die Störanfälligkeit durch hohe Strahlungswärme, welche zu Produktionsausfällen führte, konnte komplett behoben werden. Die Investition in das TPCC hatte sich somit sehr schnell amortisiert."

 

Die von Ihnen eingesetzten Technologien sollen stets zuverlässig und ohne funktionelle Einbußen arbeiten. Wir von PSI Technics verstehen uns darauf, Ihnen mehr Möglichkeiten zu schaffen, um wirtschaftlicher produzieren zu können.

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten, wie wir Ihre Leistungsfähigkeit ausbauen können:
support@psi-technics.com oder Telefon +49 (0) 2630 91590-0

Weitere Informationen zu unseren Produkten im Bereich Sensorschutz erhalten Sie hier.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
PSI Technics-Sensor-Reinigungsset zur regelmäßigen und professionellen Pflege optischer Sensorik, Reflektoren sowie des Sensor-Schutzgehäuses

 

Links

>Sensor-Schutzgehäuse & ihre Vorteile >Schutzgehäuse bei Hitze und Kälte >Schutzgehäuse bei Staub und Witterung
 

AUTOMATISIEREN. OPTIMIEREN. QUALITÄT PRÜFEN. ENERGIE EINSPAREN.

Unser Ziel: Ihre Effizienz

Prozesse optimieren heißt Qualität und Effizienz steigern. Genau das bieten wir Ihnen an: Individuell angepasste Systeme und Lösungen, die in Ihrem speziellen Kontext Ressourcen sparen und die Wirtschaftlichkeit erhöhen.

PSI Technics verbindet Ingenieurkunst mit innovativen Technologien, wie Künstlicher Intelligenz und Big Data Anwendungen. Von der Beratung über die Inbetriebnahme bis zur Wartung und Pflege.

Damit Sie auch in Zukunft die Potenziale Ihrer Anlagen voll ausschöpfen.

 

Ihre Karriere mit Zukunft – Kommen Sie an Bord!

Von Personal- und Führungskräftetrainern längst als "Hidden Champion" unter den Arbeitgebern in Rheinland-Pfalz erkannt, baut die PSI Technics GmbH ihr Team stärker aus. Gesucht werden Informatiker der Bildverarbeitung / Computervisualistik, Software-Ingenieure, Ingenieure der Elektrotechnik / Regelungstechnik und der Mechatronik, Techniker sowie Administrationskräfte. PSI Technics bietet für die Region um Koblenz innovative Ausbildung, sichere Arbeitsplätze und Karrieren mit Zukunft.

Besuchen Sie unsere aktuellen Stellenangebote

Videos: Welche Lösung benötigen Sie?

Als Experte auf dem Gebiet der Bildverarbeitung entwickeln wir für Sie individuelle Systemlösungen, die anspruchsvolle Verfahren erfordern. Ihre Aufgabe bestimmt die Technologie:

in der Lebensmittelindustrie – zum Film im Schienenverkehr – zum Film in der Automobilindustrie – zum Film in der Rohstoffindustrie – zum Film

Video: Die Deutsche Bahn setzt auf die DA-MI-KA Dachdiagnose mittels Kameratechnik

Moderne Kameratechnik von PSI Technics reduziert maßgeblich den Zeit- und
Kostenaufwand bei der Wartung von Schienenfahrzeugen der Deutschen Bahn AG.

Zum Film

Video: Industrielle Bildverarbeitung / Kameratechnik ...

...für automatisierte Prüf- sowie Messaufgaben in der Produktion.

Digitale Kamerasysteme ermöglichen mehr Qualität, Produktivität und Sicherheit in Arbeitsprozessen. Mittels automatisierter Sichtprüfungen und intelligenter Methoden zur Bildauswertung werden Produktionskosten drastisch gesenkt und Prozesse in der Qualitätskontrolle optimiert. Die Systeme sind branchenunabhängig einsetzbar, z. B. in der Automobilherstellung, in der Wartung von Schienenfahrzeugen und in der Lebensmittelproduktion. Zum Film

Video: ARATEC Positioniersystem - Leistungsstarke Modernisierung für Regalbediengeräte

Das ARATEC Positioniersystem ist die innovative Entwicklung von PSI Technics für Positionieraufgaben im industriellen Bereich. Zum Film

Video: Wir zeigen Ihnen, was Ihre Lagertechnik leisten kann

Erfahren Sie in einer amüsanten Kurzgeschichte, warum ARATEC die beste Positionierlösung auf dem Markt ist. Film-Version für Anwender von Regalförderzeugen / RegalbediengerätenFilm-Version für Anwender von Kranen / Brückenkranen

Video: FLP6000AOC – Advanced Oscillation Control

Erweiterungsmodul des ARATEC zur Reduzierung von Mastschwingungen an Regalbediengeräten. Der Versuchsaufbau demonstriert, dass Schwingungen mit aktiviertem FLP6000AOC-Modul sehr schnell kompensiert werden oder gar nicht erst auftreten, selbst unter dem Einfluss größter Störungen.

Kontakt

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten


Lassen Sie mir bitte Ihren Email-Newsletter zukommen.
Ich kann diesen jederzeit wieder abbestellen.


PSI Technics GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 21a
56220 Urmitz | Germany

TEL +49 (0) 2630 91590-0
FAX +49 (0) 2630 91590-99

info@psi-technics.com

Kontakt