+49 (0) 2630 91590-0
Kontakt

Über uns Referenzen Karriere mit Zukunft Downloads Impressum & AGB Datenschutz Kontakt

Intelligente Lösung für eine "Starke Schiene":
PSI Technics entwickelt automatisiertes Inspektionssystem für die Bahn

(Presseartikel, WFG Dialog – November 2019)

dachinspektion, starke schiene, deutsche bahn, ice flotte, ulm, münchen, db fenverkehr, kamera, e check

Die automatisierte Dachdiagnose mit Kameratechnik (DA-MI-KA) von PSI Technics (Bild: PSI Technics GmbH)

Der Schiene gehört die Zukunft. Denn nur mit leistungsstarkem Bahnangebot erreichen wir die Klimaziele. Unter der Dachstrategie "Starke Schiene" wird die Bahn zweistellige Milliardenbeträge in neue Züge investieren und die Betriebsleistung auf dem Netz um 30 Prozent steigern. Soviel Wachstum braucht ein starkes technisches Backup. Einen wichtigen Baustein dafür hat das Rheinland-Pfälzische Unternehmen PSI Technics entwickelt: Ein intelligentes Inspektionssystem für die ICE-Flotte der Deutschen Bahn sorgt für höheren Durchsatz bei ICE-Checks.

Manuelle Sichtprüfung nennt man es, wenn Prüfingenieure auf und unter Züge klettern und mögliche Mängel dokumentieren. Dazu wird der Zug zunächst in eine Wartungshalle gefahren, dann geerdet und schließlich inspiziert. Eineinhalb Stunden dauert so eine Kontrolle. Ganz anders mit dem "ICE Scan" von PSI Technics: Der Zug fährt durch ein Kamera-Tor, das Bilder von allen zu inspizierenden Zugteilen aufnimmt. Eine auf künstlicher Intelligenz basierende Software wertet jede Unregelmäßigkeit aus und erstellt einen höchst präzisen Prüfbericht, der den Zustand des Dachs, der Seiten und des Unterflurbereichs beschreibt. Das Ganze innerhalb von nur 10 Minuten und ohne eine Wartungshalle zu belegen.

"Unsere Lösung ist neunmal schneller und äußerst präzise. Was nützen neue ICEs, wenn am Ende ein Stau bei der Inspektion für Stillstand sorgt?", unterstreicht Karl-Heinz Förderer, Geschäftsführer von PSI Technics, den Kernnutzen der Technologie für die Bahn. "Außerdem ermöglicht sie der Bahn, das begehrte Fachpersonal an anderen Stellen einzusetzen, wo es dringend gebraucht wird."


KI-basierte Lösungen für sichere Ergebnisse

Güterverkehr und Personenverkehr sollen im Rahmen der Strategie "Starke Schiene" deutlich ausgebaut werden. Die Deutsche Bahn hat sich eine Verdoppelung der Fahrgastzahlen im Fernverkehr vorgenommen. Die Fahrzeugflotte soll dafür auf bis zu 600 Fahrzeuge, insbesondere Hochgeschwindigkeitszüge, ausgebaut werden. Für einen solchen Kraftakt braucht es Partner, die mitwachsen und mit innovativen und digitalen Lösungen die enormen Herausforderungen im Schienenverkehr stemmen – zum Beispiel die mit dynamisch wachsender Flotte stark steigende Zahl an ICE Inspektionen.

PSI Technics bringt langjährige Erfahrung in Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen in unterschiedlichsten Fertigungsbereichen mit. Die Innovationsschmiede aus Urmitz am Rhein nahe Koblenz entwickelt maßgeschneiderte Lösungen, die auf einer Kombination aus bildverarbeitenden Verfahren und Künstlicher Intelligenz basieren. Gerade dort, wo sehr schnell und sicher Verschleiß und Mängel erkannt werden müssen, ist diese Technik dem menschlichen Auge überlegen.

Der erfolgreiche Einsatz dieser leistungsstarken Systeme bedeutet auch für PSI Technics selbst starkes Wachstum. Karl-Heinz Förderer steht deshalb vor der nächsten Aufgabe: "Wir brauchen gute Köpfe, die unsere größte Leidenschaft teilen: aus innovativer Technik kreative Lösungen zu machen. Das ist unser Weg einen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele beizusteuern."


Autorin: Dorothee Bönsch, Konzept und Text, Darmstadt


Kontakt:
PSI Technics
Karl-Heinz Förderer
An der Steinkaul 6a
D-56333 Winningen
Tel.: +49 (0) 2630 91590-0
E-Mail: info@psi-technics.com

Links

>Wir suchen Sie. – Zu unseren aktuellen Stellenangeboten >Applikationsberichte >Videos >Automatisierte Zuginspektion – Inspizieren >Automatisierte Zuginspektion – Analysieren >Automatisierte Zuginspektion – Optimieren >Automatisierte Zuginspektion – Der Inspection Tunnel
 

PSI Technics – Das Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Automatisierung industrieller Prozesse

Wir finden immer einen Weg, Ihre Ziele schneller, besser und ressourcenschonender zu erreichen.

Verstehen. Hinterfragen. Konsequent weiterdenken: Das ist unser Kerngeschäft. Wir nutzen unsere langjährigen Kenntnisse sowie modernste Methoden und Techniken um Digitalisierung und Automatisierung individualisiert und pragmatisch in die Wertschöpfungsketten unserer Kunden zu integrieren. So schaffen wir die Basis für Mehrwert – jetzt und in Zukunft.

AUTOMATISIEREN. OPTIMIEREN. QUALITÄT PRÜFEN. ENERGIE EINSPAREN.

 

Wir laden Sie in unseren digitalen Showroom ein!

Tauchen Sie ein in die Welt der PSI Technics, dem Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Automatisierung. Wir begleiten Ihre technischen und industriellen Prozesse in die Zukunft.
Sie können auch über unsere Kontaktseite einen Termin für Ihre persönliche Guided Tour vereinbaren. Digitalen Showroom jetzt besuchen

Wir sind umgezogen!

Seit dem 21.03.2022 finden Sie uns an unserem neuen Standort An der Steinkaul 6a in 56333 Winningen im Industrie- und Gewerbegebiet "Am Flugplatz". Sehen Sie hier die Highlights des Neubaus

Ihre Karriere mit Zukunft – Kommen Sie an Bord!

Von Personal- und Führungskräftetrainern längst als "Hidden Champion" unter den Arbeitgebern in Rheinland-Pfalz erkannt, baut PSI Technics sein Team stärker aus. Gesucht werden Informatiker der Bildverarbeitung / Computervisualistik, Software-Ingenieure, Ingenieure der Elektro- / Regelungstechnik und Mechatronik, Techniker sowie Administrationskräfte. PSI Technics bietet für die Region um Koblenz innovative Ausbildung und zukunftssichere, familienfreundliche, flexible Arbeitsplätze. Besuchen Sie unsere aktuellen Stellenangebote

Videos: Welche Lösung benötigen Sie?

Als Experte auf dem Gebiet der Bildverarbeitung entwickeln wir für Sie individuelle Systemlösungen, die anspruchsvolle Verfahren erfordern. Ihre Aufgabe bestimmt die Technologie: in der Lebensmittelindustrie – zum Film im Schienenverkehr – zum Film in der Automobilindustrie – zum Film in der Rohstoffindustrie – zum Film

Video: Industrielle Bildverarbeitung / Kameratechnik

Für automatisierte Prüf- sowie Messaufgaben in der Produktion.

Digitale Kamerasysteme ermöglichen mehr Qualität, Produktivität und Sicherheit in Arbeitsprozessen. Mittels automatisierter Sichtprüfungen und intelligenter Methoden zur Bildauswertung werden Produktionskosten drastisch gesenkt und Prozesse in der Qualitätskontrolle optimiert. Die Systeme sind branchenunabhängig einsetzbar, z. B. in der Automobilherstellung, in der Wartung von Schienenfahrzeugen und in der Lebensmittelproduktion. Zum Film

Video: ARATEC Positioniersystem - Leistungsstarke Modernisierung für Regalbediengeräte

Das ARATEC Positioniersystem ist die innovative Entwicklung von PSI Technics für Positionieraufgaben im industriellen Bereich. Zum Film

Video: Wir zeigen Ihnen, was Ihre Lagertechnik leisten kann

Erfahren Sie in einer amüsanten Kurzgeschichte, warum ARATEC die beste Positionierlösung auf dem Markt ist. Film-Version für Anwender von Regalförderzeugen / RegalbediengerätenFilm-Version für Anwender von Kranen / Brückenkranen

Video: FLP6000AOC – Advanced Oscillation Control

Erweiterungsmodul des ARATEC zur Reduzierung von Mastschwingungen an Regalbediengeräten. Der Versuchsaufbau demonstriert, dass Schwingungen mit aktiviertem FLP6000AOC-Modul sehr schnell kompensiert werden oder gar nicht erst auftreten, selbst unter dem Einfluss größter Störungen.

Kontakt

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten


Lassen Sie mir bitte Ihren Email-Newsletter zukommen.
Ich kann diesen jederzeit wieder abbestellen.


PSI Technics GmbH
An der Steinkaul 6a
56333 Winningen | Germany

TEL +49 (0) 2630 91590-0
FAX +49 (0) 2630 91590-99

info@psi-technics.com

Kontakt